Sehtests für Kinder - LesenLernen und Konzentration

 

Bei welchen Symptomen sollten Schüler diesen speziellen Sehtest durchführen lassen?

Lesen:

  • Leseprobleme bei langen Wörtern
  • Lesen mit dem Finger
  • Zeile nicht halten können
  • falscher Zeilensprung; die Zeile wird ausgelassen oder zweimal gelesen
  • Eindruck von springenden Buchstaben

Schreiben:

  • fehlende Buchstaben beim Schreiben
  • unleserliche Handschrift
  • wechselnde Abstände zwischen den Buchstaben

Konzentration:

  • kurze Konzentrations-Phasen - Zappelphillip & Co

Ermüdung:

  • schnellere Ermüdung beim Lesen oder Schreiben

Übelkeit:

  • ... in der Schule, beim Hausaufgabe machen
  • ... beim Autofahren

Augen:

  • Reiben
  • Blinzeln
  • Brennen
  • Tränen in den Augen
  • Augenschmerzen

Kopf:

  • sehr kurze Entfernung zwischen Augen und Buch
  • sehr große Entfernung zwischen Augen und Buch
  • Kopfweh beim Lesen oder Schreiben

 

 

Wodurch unterscheiden sich die üblichen Sehtests von unseren?

  • Wir bewerten die Zusammenarbeit des Augenpaares im Detail!
  • Wir analysieren die Sehqualität unter Belastung und Zeit!
  • Wir schauen uns die Sicht in der Nähe an; auch wenn Ihr Kind in der Ferne sehr gut sieht!
  • Durchgeführt vom Optometristen nach der Methode H.J. Haase!

Fragen beantworten wir Ihnen gerne auch am Telefon!
Lassen Sie sich vom Optometristen zurückrufen!

Tel: 01 734 83 78

 (= 01 SEH TE ST)

Jetzt Termin vereinbaren