Verspannung & Sehen

Sehfehler des Auges oder induzierte Sehfehler durch ungenügende Sehtests oder Brillen können unter anderem folgende Symptome haben:

  • in verschiedener Ausprägung „schlechtes“ oder verschwommenes Sehen verursachen
  • zu anstrengendem oder ermüdendem Sehen führen, insbesondere bei Bildschirmarbeit und Lesen
  • zu Augenbrennen, Augentränen, geröteten Augen führen
  • Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne auslösen bzw. verstärken
  • Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich auslösen bzw. verstärken
  • störende Lichtempfindlichkeit verursachen

 Mit speziellen Sehtests können wir mit der MKH (Mess- und Korrektionsmethode nach H.J.-Haase) gut entgegenwirken!

 

Jetzt Termin vereinbaren