firstoptiker

"One of the first ..."

Immer wieder einer der Ersten:

  • 1968 einer der ersten Optiker, der die 2. Generation Gleitsichtgläser zum Anpassen begonnen hat (Essilor Varilux 2)
  • 1969 einer der ersten Optiker, der gründliche Sehtests nach Maß mit zusätzlichem Augenmaß anbietet
  • 1984 einer der ersten Optiker in Wien mit einem Sehtest-Computer
  • 1986 einer der ersten Optiker, der die Handkartei auf EDV umgestellt hat
  • 1993 einer der ersten Optiker, der mit der Anpassung von Bifokal- und Gleitsicht-Kontaktlinsen gestartet ist
  • 1993 einer der ersten Optiker, der sich mit Ermüdung beim Sehen auseinander setzt und Lösungen anbietet
  • 1995 einer der ersten Optiker in Wien, der sich der Makula-Degeneration annimmt und Lupen- und Fernrohr-Brillen professionell anpasst
  • 1995 einer der ersten Kontaktlinsenoptiker, der 22.000 Punkte auf der Hornhautoberfläche misst
  • 1997 selbst entwickelte Präzisions-Zentrierung der Brillen für maximalen Sehkomfort und max. Sehschärfe eingeführt
  • 1999 selbst entwickelte Verträglichkeits-Berechung der Brillen eingeführt
  • 1999 selbst entwickelte Berechnung für Lupen- und Fernrohr-Brillen eingeführt
  • 2002 einer der ersten Optometristen (Master of Science in clinical Optometry) in Österreich
  • 2003 einer der ersten Optometristen in Österreich, der bei der renomierten "American Academy of Optometry" nach einem Auswahlverfahren aufgenommen wurde und immer noch Mitgleid ist.
  • 2003 einer der ersten Optometristen, der bei der europäischen Registrierungsstelle mit den höchsten Anforderungen (General Optical Council) akzeptiert wurde und noch immer registriert ist.
  • 2005 einer der ersten Optometristen, der mit Orthokeratologie in Österreich startet
  • 2005 Umstellung der Schleif-Werkstätte auf 3D-Fasssungs-Scan und Präzisions-Schliff auf 0,01 mm statt 0,5 mm
  • 2006 einer der ersten Optiker, der die Eingangs-Kontrolle der Rohgläser auf Wellenfront-Technik umgestellt hat
  • 2007 der erste Optiker Österreichs mit der amerikanischen Wellenfront-Technik gegen Sehproblemen in der Nacht
  • 2007 einer der ersten Optometristen, der mit der Anpassung von Dauertrage-Kontaktlinsen startet
  • 2008 einer der ersten Optometristen in Wien, der als "Anerkannter Fachberater für Sehbehinderte" zertifiziert ist
  • 2008 der erste Optiker im 14 Bezirk, der Mitglied bei firstoptiker ist
  • 2012 einer der ersten Optometristen, der mit der Anpassung von Skleral-Schalen begonnen hat
  • 2014 einer der ersten Optiker, der mit Lichtschutz-Beratung am EDV-Arbeitsplatz startet
  • 2016 einer der ersten Optometristen in Österreich, die sich systematisch und wissenschaftlich mit der progressiven Myopie (stark fortschreitende Kurzsichtigkeit) beschäftigen
  • 2016 erster Optometrist in Österreich, der mit einem neuen Test (eyegenius) die Sehermüdung noch exakter messen und korrigieren kann
  • 2017 auch in den kommenden Jahren werden wir innovative Produkte in den Markt bringen und unseren Kunden anbieten

Worauf wir seit 1968 immer Wert legen:

  • Brillen, die wirklich an der gewünschten Stelle sitzen bleiben!
  • Kontaktlinsen, die sich den ganzen Tag feucht anfühlen!
  • scharfe Sicht vom Handy, über den Computer bis zum Verkehrszeichen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!